Bedarfsgerechte Angebote für Ihre Online-Befragung

"Individuelle oder standardisierte Lösung - Was brauchen Sie?"

Nutzen einer Online-Befragung von Kunden, Mandanten, Mitgliedern oder Mitarbeitern

Individuelles Befragungsdesign: Wir machen die Online-Befragung mit maßgeschneidertem Fragenkatalog für Sie kalkulierbar. Das funktioniert wie beim Buffet: Sie entscheiden sich für nützliche Leistungsmodule, kalkulieren mit Pauschalpreisen und bekommen eine Online-Befragung, die genau zu Ihren individuellen Wünschen passt.

Standardisierte Online-Befragung: Sie müssen bei der Befragung Ihrer Zielgruppen das Rad nicht immer neu erfinden. In vielen Fällen reicht ein Fragenkatalog, der sich in der Praxis schon bewährt hat. Wir haben für bestimme Branchen oder Aufgaben solche vorkonfektionierten Online-Befragungen "auf Lager". Günstiger geht nicht!

Individuelle Online-Befragung: Zielgruppen gezielt befragen

Basispaket
Mit unserem Basispaket können Sie bereits eine professionelle Online-Befragung aufsatteln. Ihre Kunden, Mitarbeiter oder Verbandsmitglieder können die Befragung dank eines responsiven Designs bequem auf allen Bildschirmen lesen und beantworten. Zusätzlich zum Basispaket finden Sie weiter unten unter "Aufrüstung" zusätzliche Module, die Sie nicht zwingend oder nicht bei jeder Online-Befragung neu benötigen.
Ablauf
Die Einladung der Teilnehmer erfolgt per Mail durch Ihr Unternehmen. Hierfür erhalten Sie von uns einen Einladungstext mit Link zu Ihrer Befragung auf unserem Server. Das heißt: Die Kontrolle, wen Sie einladen, behalten Sie komplett in Ihrer Hand.
Auswertung
Die Ergebnisse erhalten Sie von uns unmittelbar nach Beendigung Ihrer Online-Befragung. Statistiken und Grafiken sorgen für einen guten Überblick über die Antworten. Wir liefern die Daten in unterschiedlichen Datei-Formaten. So können Sie die Daten mit anderen Programmen wie z.B. Excel weiterverarbeiten.
Geräte-Lesbarkeit
Smartphone, Tablet, Desktop
Fragen-Typen
Alle
Layout
Standard oder Kunden-Template (siehe Aufrüstung „Individuelles Layout“)
Einladungstext (Mail)
Begrüßungstext
Danksagung
Statistik
Inklusiv-Umfang
bis zu 10 Fragen
Pauschale Basispaket (*)
980 €
Aufrüstung (*)
Nutzen Sie unsere Zusatzmodule, um Ihre Online-Befragung auszubauen und zu individualisieren
Extrafragen
40 €/Frage
Erweitern Sie das Basispaket um so viele Fragen, wie Sie benötigen. Wir kalkulieren für jede zusätzliche Frage die gleiche Pauschale
Individuelles Layout
180 €
  • Programmierung eines Templates passend zum Corporate Design Ihres Unternehmens
  • Einmaliger Aufwand
  • Nutzbar für beliebig viele Online-Befragungen
Versand-Management
240 €
  • Automatisiertes Einladungs-Management mit Kontrolle des Antwortrücklaufs
  • Erweiterte Optionen für das Teilnehmer-Management
  • Import von Kontaktdaten der zu befragenden Zielgruppe in das Befragung-Tool

(*) Alle Preise verstehen sich zzgl. 19 % Umsatzsteuer

Leistungsumfang: Diese Bausteine gehören zum Programm

  • Beratung zur Online-Befragung
  • Anleitung zur Integration in die Kundenkommunikation
  • Projektmanagement und Ablauf
  • Entwurf Fragenkatalog (Befragungs-Design)
  • Textentwürfe: Einladung zur Befragung, Begrüßung, Danksagung
  • Programmierung inkl. Testlauf
  • Bereitstellen der Online-Befragung
  • Übersichtliche Darstellung der Ergebnisse in Tabellen und Grafiken
  • Bereitstellung der Daten als Pdf und für die Weiterverarbeitung mit Excel

Nutzerfreundlichkeit: Wir machen es Ihren Mandanten leicht, Ihre Fragen zu beantworten.

  • Online-Befragung im responsiven Design
  • Für Smartphone, Tablet, Desktop
  • Respektvolle Ansprache Ihrer Kunden
  • Übersichtlichkeit und gute Verständlichkeit
  • Didaktisch ausgeklügelte Leserführung

Mandantenbefragung: Standardisierte Online-Befragung für Kanzleien

Befragungs-Design: 15 Fragen zu Leistungsqualität und Zufriedenheit

  • 1 x Frage zum Berater
  • 8 x Fragen zur Aspekten der Leistungsqualität
  • 2 x Fragen zum zukünftigen Auftrags- und Empfehlungsverhalten
  • 1 x Offene Frage für Komentar, Anregungen, Kritik, Wünsche
  • 1 x Frage zur Person
  • 2 x bedingte Fragen für das Beschwerdemanagement

Nutzerfreundlichkeit: Wir machen es Ihren Mandanten leicht, Ihre Fragen zu beantworten.

  • Online-Befragung im responsiven Design
  • Für Smartphone, Tablet, Desktop
  • Respektvolle Ansprache Ihrer Kunden
  • Übersichtlichkeit und gute Verständlichkeit
  • Leistungsbewertung mit 1 bis 5 Sternen
  • Geringe Zeitbeanspruchung der Kunden. Die Beantwortung dauert im Schnitt ca. 5 Minuten

Leistungsumfang: Diese Bausteine gehören zum Programm

  • Anleitung zur Integration in Ihre Kundenkommunikation
  • Entwurf einer Einladungs-E-Mail an Ihre Mandanten mit Link zur Online-Befragung*
  • Begrüßungstext und Danksagung für die Online-Befragung
  • Bereitstellen Ihrer Online-Befragung auf unserem Server
  • Übersichtliche Darstellung der Antworten in Tabellen und Grafiken
  • Bereitstellung der Rohdaten als Pdf und für die Weiterverarbeitung mit Excel

* Der Link zur Befragung bleibt auf Ihren Wunsch bis zu zwölf Monaten aktiv.

Differenziertes Meinungsbild erfragen: Das Besondere unserer vorkonfektionierten Mandantenbefragung ist der ausgeklügelte Fragenkatalog. Mit diesem fördern Sie bei Ihren Mandanten eine differenzierte Bewertung Ihrer komplexen Dienstleistung. Das ist insbesondere aus zwei Gründen wichtig: Erstens unterscheiden nicht alle Mandanten bei der Bewertung ihres Anwalts von sich aus zwischen der juristischen Kompetenz ihres Anwalts und dem erreichten Ergebnis (z.B. Urteil). Zweitens besteht die Gefahr, dass die Unzufriedenheit mit weichen Servicefaktoren die Beurteilung der juristischen Kernkompetenz dominiert und negativ beeinflusst. Diese Denkweisen haben wir beim Befragungsdesign berücksichtigt und eine Mandantenbefragung entworfen, die beide Effekte möglichst minimiert.

Beschwerden aufgreifen und abfedern: Der durchdachte Fragenkatalog unserer Mandantenbefragung beweist eine weitere Stärke im Beschwerdemanagement. Denn wir haben die mögliche Negativbewertung von Leistungsaspekten mit einem mehrfachen Angebot zur Problemlösung von Beschwerden verknüpft. Der Hintergrund: Die Erfahrung zeigt, dass sich insbesondere leichte Verstimmungen oft schon dadurch besänftigen lassen, dass due ein Unternehmen einem Kunden die Gelegenheit zur Kritik oder Beschwerde bietet, und gleichzeitig glaubwürdig darlegt, dass es die Kritik oder Beschwerde auch wirklich ernst nimmt. Letztlich geht es in diesen Fällen immer auch um eine Respektsfrage. Wer diese psychologisch geschickt aufgreift, kann einer negativen Äußerung in der Öffentlichkeit in vielen Fällen vorbeugen oder die Vehemenz der subjektiven Aussagen zumindest abmildern. Auch das zeigt die Erfahrung: Ein zorniger Kunde redet in aller Regel mehr als ein zufriedener Kunde. Eine Kanzlei braucht mindestens das Lob von zehn zufriedenen Mandanten, um die subjektive Aussage eines unzufriedenenen Mandanten auszugleichen.

Datenlage: Sie erhalten alle Antworten sowohl als Pdf als auch in einem gängigen Dateiformat für die weitere Verarbeitung in Ihrer Kanzlei. Das ist ein wichtiger Unterschied zu Bewertungsportalen. Bei diesen zahlen Sie für ein Dauerabo; und wer kündigt, verliert alle gesammelten Werke. Nicht bei uns! Wir hängen Sie nicht an die Melkmaschine. Bei uns gehören alle Daten: Ihnen!

Integration: Zur Befragung erhalten Sie von uns nützliche Tipps, wie Sie die Befragung in die Kommunikation mit Ihren Mandanten integrieren und die gesammelten Antworten später im Empfehlungsmarketing einsetzen.

Verlinkung: Weil Sie über alle Ergebnisse der Online-Befragung verfügen, können Sie diese Daten auch völlig autark auswerten und nutzen. Dazu gehört u.a. die Möglichkeit, die generierten Empfehlungen auf Ihrer Website als (anonyme) Referenzen zu präsentieren. Und zwar ganz ohne Verlinkung zu einer fremden Website. Auch das ist bei uns anders als bei so genannten Bewertungsportalen. Denn bei diesen müssen Sie sich die Empfehlungen für Ihre Kanzlei über eine dauerhafte Verlinkung immer wieder neu "abholen". Was viele gar nicht wissen: Die Einbettung der Portal-Daten erfolgt in aller Regel über einen Follow-Link. SEO-technisch betrachtet haben Sie davon: nichts! Dafür machen Sie mit Ihrem Link das Portal stärker, bei dem Sie Monat für Monat Ihre "Miete" zahlen. Wir denken anders. Und wir handeln anders. Deshalb setzten wir uns dafür ein, dass Ihre Website stärker wird!


Teilnehmerbefragung: Standardisierte Online-Befragung für Eventmanager

Befragungs-Design: 3 Fragen zu Themenwahl und Wunschtermin.

  • 1 x Frage zur Themenwahl mit drei Themenvorschlägen
  • 1 x Frage zum bevorzugten Wochentag für die Veranstaltung
  • 1 x Frage zur bevorzugten Uhrzeit für den Veranstaltungsbeginn

Für die Umsetzung benötigen wir von Ihnen diese individuellen Angaben: Name der Veranstaltung; Name der Vortragsserie; drei Themenvorschläge, die Sie zur Wahl stellen wollen; bisheriger Wochentag; bisheriger Beginn.

Nutzerfreundlichkeit: Wir machen es Ihren Gästen leicht, Ihre Fragen zu beantworten.

  • Online-Befragung im responsiven Design
  • Für Smartphone, Tablet, Desktop
  • Respektvolle Ansprache Ihrer Kunden
  • Übersichtlichkeit und gute Verständlichkeit
  • Geringe Zeitbeanspruchung der Kunden. Die Beantwortung dauert im Schnitt ca. 2 Minuten

Leistungsumfang: Diese Bausteine gehören zum Programm

  • Anleitung zur Integration in Ihre Kundenkommunikation
  • Entwurf einer Einladungs-E-Mail an Ihre potenziellen Gäste mit Link zur Online-Befragung*
  • Begrüßungstext und Danksagung für die Online-Befragung
  • Bereitstellen Ihrer Online-Befragung auf unserem Server
  • Übersichtliche Darstellung der Antworten in Tabellen und Grafiken
  • Bereitstellung der Rohdaten als Pdf und für die Weiterverarbeitung mit Excel

* Der Link zur Befragung bleibt auf Ihren Wunsch bis zu drei Monaten aktiv.

Datenlage: Sie erhalten alle Antworten sowohl als Pdf als auch in einem gängigen Dateiformat für die weitere Verarbeitung in Ihrer Kanzlei. Das ist ein wichtiger Unterschied zu Bewertungsportalen. Bei diesen zahlen Sie für ein Dauerabo; und wer kündigt, verliert alle gesammelten Werke. Nicht bei uns! Wir hängen Sie nicht an die Melkmaschine. Bei uns gehören alle Daten: Ihnen!

Integration: Zur Online-Befragung erhalten Sie von uns nützliche Tipps, wie Sie die Befragung in die Kommunikation mit Ihren potenziellen Gästen integrieren können.


Nützliche Infos und Tipps zur Online-Kunden-Befragung

Platzhalter-Bild

Nutzen: So profitieren Sie grundsätzlich von einer Kundenbefragung

Die Online-Befragung von Kunden, Mandanten, Vereinsmitgliedern oder Teilnehmern von Veranstaltungen ist ein Multitalent und wirkt auf mehreren Ebenen des Managements. Die Befragung nützt Ihnen beim Qualitätsmanagement, Beschwerdemanagement und - falls Sie gute "Noten" erhalten - auch beim Empfehlungsmarketing.

Mehr erfahren


Platzhalter-Bild

Erfolgsfaktoren: Darauf sollten Sie vor der Befragung Ihrer Kunden achten

Sie überzeugen andere Menschen am ehesten, wenn Sie von Ihrer Sache selbst überzeugt sind. Führen Sie die Online-Befragung Ihrer Kunden, Mandanten, Mitglieder oder Mitarbeiter nur durch, wenn Sie an einem ehrlichen Feedback wirklich interessiert und auch bereit sind, den Befragten die Möglichkeit für ein offenes Wort zu geben. Achten Sie bei der Online-Befragung auf Kriterien für die Glaubwürdigkeit. So bekommmen Sie mehr Antworten und steigern die Aussagekraft und den Nutzen Ihrer Online-Befragung.

Mehr erfahren